Hier skizzieren wir, wie ein normaler Auftrag abgewickelt wird - von der Anfrage bis zur Inbetriebnahme Ihrer neuen Halle.

  • Sie mailen uns Ihre Zeichnungen oder Handskizzen mit den Abmessungen.
  • Darauf erhalten Sie Ihr Preisangebot direkt vom Herstellerwerk (inkl. aufgezogener Stützen).
  • In dem Preis ist enthalten:
    • Die Konstruktionsstatik nach DIN Vorgaben
    • Produktionsskizzen vom Stahlbau
    • Statikbemessung für Tragende Fundamente
    • Frachtfreie Vorablieferung der Stützeneisen ( zum bauseitigen Einbetonieren )
    • Zeichnung zum Einbetonieren der Stützeneisen

 Die Lieferzeit wird mit Ihnen nach Ihrem Auftrag und unserem Auftragsbestand abgestimmt.

 Wenn wir frachtfrei liefern, wird von Ihnen ab Straßenkante abgeladen und montiert.

 Bei Montage durch uns benötigen wir eine Baustraße bis neben der Hallenposition mit einer befahrbaren, 3,00 m breiten, befestigten Fahrstraße rund um die Halle.

 Den weiteren Ausbau der Halle besorgen dann Sie selbst, ggf. mit Handwerkern vor Ort. Wobei auch hier Alternativen denkbar sind.

  1. Wir liefern Ihnen die Pläne, die Statik, Detailzeichnungen, Stücklisten etc.
  2. Sie bauen das Fundament: Erdarbeiten, Fundamente, Betonsockel rundum (wir geben Ihnen die techn. Vorgaben)
  3. und arbeiten die von uns gelieferten Stützanker ein
  4. Wir lassen die Stahlkonstruktion fertigen, dann liefern wir mit einem der 18 Kransattelzüge, die wir im Einsatz haben,  und montieren die Stahlkonstruktion mit erfahrenen Fachräften.
  5. Jetzt kommt Ihr Einsatz: Ihre Handwerker (eigene oder regionale, bevorzugt: Zimmerleute) bauen die Halle aus - so, wie Sie es wünschen.

Was ist mit den statischen Berechnungen?

Bei einer Hallenkonstruktion sind die Giebelrahmen und der nächste Rahmen mit Windaussteifungen verbunden und stehen dadurch selbstständig. Die nächsten Rahmen müssen von Ihnen mit Ihren Pfetten verbunden und dadurch gesichert werden. Die von Ihnen zu liefernden und Dachpfetten und Wandriegel werden auch von Ihnen montiert. Da von Ihnen entschieden wird welche Dachpfetten und Wandriegel genommen werden ( Stahl oder Holz ) wird die statische Berechnung auch von Ihnen beigestellt.

 

 

Diese Webseiten verwenden Cookies, um die Bedienung zu vereinfachen.